Effizienter von Anfang an

EASY Flange Analysis
Prüfung der theoretischen Machbarkeit aller Fügepunkte, nach spezifischen Anforderungen der jeweiligen Fügeverfahren

Features

Arbeitsweise von EASY Flange Analysis

  • Anwendbar für alle in Automobilindustrie üblichen Fügeverfahren
  • Detaillierte Bauteilanalyse
  • Analyse aller Fügeelemente
  • Kontrolle der geometrischen Positionierung jedes Elements
  • Kontrolle der Bauteilgeometrie
  • Auswertung aller Parameter bezüglich Machbarkeit
  • Saubere Dokumentation aller Ergebnisse

Export-Optionen und Kombinierbarkeit mit anderen Programmen

  • Export einer EXCEL Fügepunkt-Dokumentation
  • Kombinierbarkeit mit der EASY Join IT Software (Werkzeugzugänglichkeit)
  • Kombinierbarkeit mit der EASY Weldspot Software (Schweißpunkterstellung)

Flangeanalysis_1
Flangeanalysis_4
Flangeanalysis_3

Anwendbar

für sämtliche Fügeverfahren

Mit der EASY Flangeanalysis Software lassen sich alle Arten von punktuellen Fügeverbindungen in kürzester Zeit auf theoretische Machbarkeit untersuchen. Hierzu analysiert das Programm sowohl Bauteil-, als auch Fügepunktinformation in CATIA, prüft diese und wertet die Daten entsprechend aus.

Fallunterscheidung nach Fügeverfahren

  • Widerstandspunktschweißen
  • Nieten
  • Fließlochschrauben
  • Reibelementschweißen
  • Clinchen

Parameter können nach spezifischen Anforderungen definiert werden

  • Krümmungsradius (Bauteil)
  • Randabstand (Punkt zu Kante)
  • Punktabstand (Fügepunkte)
  • Abstand zum Radieneinsatz

Überprüfung

Krümmungsradius am Bauteil
Überprüfung des Krümmungsradius am Bauteil, im Bereich der einzelnen Fügepunkte

  • Minimal erlaubter Radius kann für jedes Fügeverfahren separat definiert werden
  • Komplexe Berechnung prüft den Bauteilradius im lokalen Umkreis eines jeden Fügeelements
  • Bauteilbeschädigungen durch das Werkzeug frühzeitig vorbeugen

Überprüfung

Randabstandes zur Bauteilkonturkante
Überprüfung des Randabstandes zur Bauteilkonturkante, im Bereich der einzelnen Fügepunkte

  • Minimal benötigter Abstand kann für jedes Fügeverfahren separat definiert werden
  • Komplexe Berechnung prüft anhand der Vergleichsblechdicke den benötigten Abstand
  • Bauteilbeschädigungen durch den Fügeprozess vorbeugen

Überprüfung

Abstand zwischen den einzelnen Fügepunkten
Überprüfung des Abstandes zwischen den einzelnen Fügepunkten

  • Minimal benötigter Abstand kann für jedes Fügeverfahren separat definiert werden
  • Besonders beim Widerstands-punktschweißen sehr wichtig um Nebenschlusseffekt zu verhindern
  • Einen fehlerfreien Fügeprozess gewährleisten und so die Qualität der Bauteilverbindungen erhöhen

Überprüfung

Abstand zum Radien-Einsatzpunktes am Bauteil
Überprüfung des Abstandes zum Radien-Einsatzpunktes am Bauteil, im Bereich der einzelnen Fügepunkte

  • Minimal benötigter Abstand kann für jedes Fügeverfahren separat definiert werden
  • Bauteilbeschädigungen durch den Fügeprozess vorbeugen
  • Einen fehlerfreien Fügeprozess gewährleisten und so die Qualität der Bauteilverbindungen erhöhen

Kontakt
Deutsch